Facebook page
 
   
 
     
 
Hier ist die News Seite von 2015.
 
     
 
23. September 2015 | 12:30
 
 

 
 
 
 
(Bitte auf das Bild klicken um es zu Vergrössern.)
 
 
FRENSWEGEN 2015
Die letzten Tage sind wie im Rausch verflogen. Dazwischen liegen tolle Konzerte:
Mit Fledermäusen, die in der Kirche in Bad Bentheim zu Beethovens Musik tanzen.
Mit großen Besetzungen, eindrucksvoll, die gute Zusammenarbeit aller jungen Musiker.
Mit Glanzstücken der Kammermusikliteratur, für die sich unser Publikum mit standing ovations bedankte.

Mit einem unvergesslichen Konzertmarathon von fast neun Stunden. Danke an alle, es war eine tolle Akademie.

Wir freuen uns auf die 40. Internationale Sommerakademie vom 7. – 28. August 2016.


 
 

 
     
 
News: 21. September 2015 | 12:00
 
 

 
 

21.September 2015


Sie können den Beitrag hier lesen (Link)
Neunstündiger Konzertmarathon zum Akademie-Finale

Mit einem Konzertmarathon in der Klosteraula endete die „39. Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen“: In vier Konzerten, über neun Stunden verteilt, erklangen berühmte und weniger bekannte Werke.

Bericht von Monika Neumann

 
 

 
     
 
News: 11. September 2015 | 12:00
 
 

 
 
Konzert Marathon
 
 
Heute haben wir alle Konzert Programme bekommen, die Sie sich als PDFs ausdrucken können.
Sie finden diese auf der Konzerte Seite unserer website.
 
 

 
     
 
News: 8. September 2015 | 22:45
 
 

 
 
NDR Kultur berichtet über die 39. Internationale Sommerakademie für Kammermusik in Kloster Frenswegen. (3:50min)

Bitte klicken Sie auf das NDRkultur logo zum anhören/download des Interviews.
 
 

 
     
 
7. September 2015 | 13:20
 
 

 
 
Photostream der Bilder Sommer Akademie
 
Es lohnt sich
von Zeit zu Zeit
auf die facebook Seite
zu schauen, denn
dort werden Sie
oft Bilder vom
Tagesablauf der
Sommer Akademie
finden.

Viel Spass!
(Fotos von Susanne Geer)
 
 
 

 
     
 
News: 3. September 2015 | 18:40
 
 

 
 
Helmut Lachenmann vom 4. – 6. September bei der internationalen Sommerakademie in Kloster Frenswegen im Rahmen des Projekts Musik21 Niedersachsen.

Helmut Lachenmann feiert dieses Jahr seinen 80’ten Geburtstag und er gehört ohne Zweifel zu den bedeutendsten noch lebenden Komponisten. Bei der internationalen Sommerakademie ist er vom 4. – 6. September zu Gast, um sein 2. Streichquartett und seine Komposition „Gran torso“ für Streichquartett mit jungen Quartetten der Akademie einzustudieren. Ein spannender Prozess, der bei einer offenen Probe am Samstag 5. September um 19.30 Uhr in der Kapelle von Kloster Frenswegen live erlebt werden kann.

Eintritt frei!

 
 

 
     
 
News: 2. September 2015 | 09:00
 
 

 
 
'EMS-VECHTE' Welle
Interview mit Ems-Vechte-Welle-Reporterin
Inga Graber

Seit 39 Jahren gibt es die Internationale Sommer-Akademie für Kammermusik Niedersachsen, und seit zwanzig Jahren findet sie im Kloster Frenswegen in Nordhorn statt. Namhafte Dozenten bieten dort Meisterkurse für Musikstudenten aus aller Welt. Jetzt hat die Sommer-Akademie eine neue künstlerische Organisationsleiterin. Gestern wurde sie im Kloster Frenswegen vorgestellt. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Inga Graber berichtet.

Bitte klicken Sie auf das 'ems' logo zum Anhören des
Beitrags auf der 'ems-vechte' Seite.

und mp3 download hier (4.5MB - 3:23min)
 
 

 
     
 
News: 1. September 2015 | 16:00
 
 
 
     
 

 
     
 
News: 1. September 2015 | 09:56
 
 

(bitte, auf das Bild klicken um es zu vergrössern)

 
 

Erstmalig wurden im Rahmen eines Eröffnungskonzertes die mitwirkenden Teilnehmer/Innen und die begleitenden Pädagogen vor großem Publikum begrüßt.

Der weltweite Klang, der von der Int. Sommerakademie für Kammermusik ausgeht, spiegelte im Eröffnungskonzert am Sonntagabend ein Klangbild der musikalischen Fähigkeiten der 62 Mitwirkenden aus 18 Nationen wider.

Ein erster musikalischer Hochgenuss. Wir freuen uns auf weitere Konzerte und laden schon jetzt dazu ein.

 
     
 

 
     
 

28.August 2015


Sie können den Beitrag hier lesen (Link)
Nordhorn. Nicht nur der konzertante Auftakt ist neu bei diesem 39. Fest der Kammermusik für Musikstudenten aus aller Welt, bei dem in einer intensiven Arbeitsphase Streicher, Bläser, Pianisten und Ensembles unter Anleitung international renommierter Dozenten etwa 45 bekannte und unbekannte Meisterwerke der Kammermusik in unterschiedlichsten Besetzungen erarbeiten und am Ende in mehreren Konzerten aufführen: Mit dem Eröffnungskonzert wollen Landrat Friedrich Kethorn, Vorsitzender des Vereins „Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen“, und die Vorstandsmitglieder Hermann Goedereis und Wolfgang Wolf auch den vielen Sponsoren und Förderern der Akademiewochen danken und möglichst den Grundstein zur Gründung eines Fördervereins legen.
 
     
 

 
     
 
 
     
 
 
 
 
 
 
     
 
Pressemitteilung
Die Pressemitteilung ist hier als PDF (3.5MB)
 
     
     
   
 
 
     
Kloster Frenswegen
© 2015
Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen e.V.
Stiftung Kloster Frenswegen Nordhorn / Grafschaft Bentheim

| Sitemap | Impressum |

   
 
Joseph Joachim Violin Competition